Smoost

Suchen

Spendenbutton

 

spenden

 

 

 

 

 

TV38

Tiernotruf

 

 

 

 Braunschweigische Landessparkasse

 Spenden: IBAN DE26 2505 0000 0199 9373 84

Patenschaften: IBAN DE48 2505 0000 0199 9373 76


Katzen


Mit der Anschaffung einer Katze übernimmt der Mensch eine sehr große Verantwortung. Man hat die Pflicht für eine annähernd artgerechte Haltung und Ernährung, sowie für die notwendige und vorbeugende tiermedizinische Betreuung zu sorgen. Viele Kosten werden jedoch nicht berücksichtigt, wie zum Beispiel die Kosten für die Unterbringung des Tieres während eines Urlaubs oder bei Krankheit. Auch größere Operationen und andere Notfälle können schnell in einer finanziellen Sackgasse enden. Bitte bedenken Sie vor der Anschaffung eines Katze, ob Sie gewillt und in der Lage sind dieser Verantwortung nachzukommen. Bei Interesse an einer reinen Wohnungskatze müssen Sie bitte bedenken, dass ein Zweittier vorhanden sein sollte oder zwei Katze genommen werden, wenn man berufstätig ist. Patenschaftsantrag


 

 

 

 

"Monchi" (stellvertretend für die schwarzen Samtpfoten)

Weiblich, kastriert, geboren ca. September 2005, geimpft und entwurmt. Sie ist freundlich und verschmust. Gerne zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze zu vermitteln. Sie verträgt sich gut mit Artgenossen und kennt nur die Wohnungshaltung.


 

"Selina"

Weiblich, kastriert, geboren ca. 2004 (vermutlich älter), entwurmt und entfloht. Sie ist verträglich mit Artgenossen und anfangs etwas schüchtern gegenüber fremden Menschen. Die Vermittlung erfolgt in einen ruhigen Haushalt gerne als Zweitkatze.


 

"Milva"


Weiblich, kastriert, geb. ca. Juni 2005, geimpft und entwurmt. Sie ist freundlich, aber etwas schüchtern. Wird nur als Einzelkatze oder zu einem ruhigen Kätzchen vermittelt. Sie mag auch brave Hunde.


 

"Gipsy"

Weiblich, kastriert, geboren Juni 2011, grundimmunisiert und entwurmt. Sie ist ein zurückhaltendes Mädel, die sich ihre Menschen selber aussucht. Nur mit Liebe und Geduld ist ihr Herz zu erobern. Für sie wird ein ruhiges Zuhause gesucht ohne Kinder und ohne andere Tiere.


 

"Luna und Mungo"

   

Weiblich und männlich, kastriert, entwurmt, geboren September 2015. Das junge Geschwisterpaar wurde bereits vermittelt, jedoch nach wenigen Monaten mussten sie leider wieder an unseren Verein zurückgegeben werden. Luna ist der absolute Feger und stellt alles auf den Kopf, was sie auf den Kopf stellen kann. Sie ist total verschmust und lässt keine Sekunde aus, um ihre Liebe unter Beweis zu stellen. Mungo ist dagegen eher der ruhige Typ, der auch etwas mehr Vertrauen benötigt, um sich dann richtig durchknuddeln zu lassen. Beide Katzen möchten wir gerne gemeinsam in eine Wohnungshaltung vermitteln, da sie seit Geburt an zusammen leben.


 

"Bautzi"

Männlich, kastriert, entwurmt, geboren ca. Mai 2007. Er ist ein sehr scheuer Kater, sehr viel Zeit und Ruhe benötigt, um in seinem neuen Zuhause anzukommen. Gesucht werden sehr geduldige Katzenfreunde ohne Kindern, wo man ihn nicht bedrängt und langsam versucht Vertrauen aufzubauen.


 

Es stehen noch weitere Samtpfoten zur Vermittlung. Bitte fragen Sie einfach nach. Sicher ist auch Ihr Stubentiger dabei. Wir suchen immer wieder Plätze für scheue Katzen, z.B. auf Bauern- und Pferdehöfen, die kostenlos abgegeben werden. Geben Sie bitte auch den scheuen Samtpfoten eine Chance.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch.

Schauen Sie doch mal wieder rein.

Notfalltelefon:

01 72 / 1 01 17 76

Webmaster:

Internet, Fotos und Texte

Silvia Quittkat