Hunde zur Vermittlung

 

Balou

Belgischer Schäferhund-Mix, Rüde, geboren am 03.03.2016, unkastriert, intelligent, sehr temperamentvoll und eigenwillig, kein Anfängerhund.

Balou wurde schon als Welpe in die Tierhilfe Seesen abgegeben, da die Familie mit ihren 3 kleinen Kindern und dem dominanten Rüden total überfordert waren. Er hatte bis dahin schon gelernt, wie man Kinder in die Ecke stellt und den eigenen Kopf durchsetzt, was mitunter auch daran lag, dass er bereits mit 6 Wochen von Mutter und Geschwistern getrennt wurde.

Seine Defizite im Sozialverhalten sind nicht unerheblich, so zeigt er sich z. B. stark eifersüchtig und duldet nur wenige Artgenossen um sich herum. Kinder und andere Tiere sollten nicht mit im Haushalt leben und er braucht eine Bezugsperson, die konsequent und souverän die Führung übernimmt. Auch muss für ihn ein gesichertes Grundstück vorhanden sein, um seinem Bewegungsbedarf nur annähernd gerecht zu werden.

Der Besuch einer Hundeschule ist zwingend erforderlich.

 


 

Benny

Border Collie-Mix, Rüde, geboren ca. 2012, unkastriert, freundlich, sehr unsicher, temperamentvoll, jedoch verträglich mit Artgenossen.

Benny würde sich gut als Zweithund zu einer souveränen Hündin eigenen. Sein hyperaktives Wesen verlangt einen ruhigen Umgang und daher sollten auch keine Kinder mit im Haushalt leben. Er mag ausgiebige Spaziergänge und das Herumtoben im Garten, der jedoch gut gesichert sein muss, denn Zäune bis 1,60 m überwindet er problemlos. Kopfarbeit und Spiele wären eine ideale Beschäftigung für ihn.

 


 

Tierhilfe Seesen u. Umgebung e. V.

Thüringer Straße 34

38723 Seesen

Bitte nur im äußersten Notfall anrufen.

01 72 / 1 01 17 76

Telefon: 0 53 81 / 94 25 35

Mail: tierhilfe-seesen@web.de